Katja Heinen ArchitektInnen

Philosophie

Vom ersten Gedanken ihres Projektes bis zum Einzug und darüber hinaus werden Sie vom Architekturbüro Heinen beraten, begleitet und unterstützt sein.
Katja Heinen arbeitet mit Kompetenz und Hingabe sowie Freude an ihrem Tun und Empathie für Sie und Ihre Bedürfnisse.

Licht, Farbe, Form, Material -
Komponenten, die mehr sind als die Summe ihrer Einzelbausteine.
Denn alles, was uns umgibt, findet seine Entsprechung in uns. Und so können wir unsere Räume lesen und mit ihnen in Kommunikation treten.


Auf der Webseite in der GALERIE finden sie eine Auswahl von Projekten. Hier werden die Bilder für sich sprechen.
Mit ein paar Worten mehr erhalten Sie im PORTFOLIO Informationen zur Arbeit von Katja Heinen und ihrem Angebot.
Bei PROJEKTE finden Sie eine Liste mit einer Auswahl der Arbeiten der letzten Jahre.
Last but not least -

Bauen, Umbauen, Erneuern, Sanieren ist immer eine ganz individuelle und sehr persönliche Sache -
wir freuen uns auf Ihren Anruf und oder Ihre Kontaktaufnahme unter KONTAKT!



Aus- und Weiterbildung

2015
Ausbildung International Color Institut Diplom Farb- und Lichtberaterin
2012
Abschluss zur zertifizierten Baubiologin (IBN)
seit 2011
Umzug mit Architekturbüro nach Selters (Taunus)
seit 2009
Zusammenarbeit mit Marc Häberlin - Seminare von Marc Häberlin in Deutschland zum Thema Human Empowerment Feng Shui und I-Ging
2009
in Zusammenarbeit mit der Psychologin Marion Seher
Gründung der innovativen Weiterbildungsplattform Quintessenzen mit Angeboten zu den Themenbereichen Architektur und Psychologie sowie Feng Shui
2008
Gründung der Balance Handels und Beratungsgesellschaft
2008
SIGEKO Architektenkammer Wiesbaden
2008
Ausbildung professionelles Space Clearing bei Denis Linn
2004
CAD Konstrukteurin
2003
Baurecht und BWL für Architekten

2000 - 2003
Wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Thema „Harmonikales Bauen und Planen“und der Zusammenwirkung von Klang und Raum mit dem Musikpädagogen ThomasSiefert (alphaklang)
seit 2000
selbstständige Architektin Dipl. Ing (FH) mit eigenem Atelier in Wiesbaden
seit 1998
Referentin für Feng Shui im westlichen Kulturkreis, u.a. für Inhaber und Führungskräfte der Möbelbranche (sembella - Tochterfirma von schlaraffia) sowie für Architekten und Bauinteressierte
1998
Ausbildung zur zertifizierten Feng Shui Beraterin beim internationalen Feng Shui Institut Moogk - es folgen bis heute diverse Fortbildungen und Intensivierungen zu den Themen taoistische Philosophie / FengShui / Space Clearing / Geomantie / Huna bei Feng Shui Pur International, Harald Jordan, Denise Linn, Marc Häberlin….
1996 - 2000
Freie Mitarbeiterin in verschiedenen Architekturbüros
1989 - 1996
Studium der Architektur an der Fachhochschule des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz
Abschluss als Diplom Ingenieurin
1988 - 1989
Orientierungsstudium Kunst, Germanistik, Psychologie an der Universität des Saarlandes

Kammern und Verbände
seit 1996
Mitglied bei der Architektenkammer Hessen Architektin, später als gewerblich tätige Architektin
seit 2011
Mitglied der Industrie- und Handelskammer
2001 - 2010
Beirats- und Vorstandsmitglied im Berufsverband für Feng Shui und Geomantie e.V.
1999 - 2010
Mitglied im Berufsverband für Feng Shui und Geomantie